Bitte deaktiviere deine Adblocker
Software

Vielen Dank


Bevor unser Service genutzt werden kann müssen die Nutzerbedingungen und die AGB bei Eröffnung eines Nutzerkontos akzeptiert werden. Das Anlegen eines Nutzerprofils ohne Ihre Einwilligung zu unserer Nutzerbedingungen und der AGB ist unmöglich.


Die jooZILLA ist eine Internetplattform für die Vermittlung zwischen Dienstleistungsgebern, Freiberuflern, privaten und kommerziellen Dienstleistungsnehmern und Dienstleistungsanbietern. Diese Nutzerbedingungen der jooZILLA finden in der jeweils aktuellen Fassung unmittelbar Anwendung zwischen der jooZILLA und registrierten Plattformnutzern. Durch die Nutzung der Plattform geben Sie und ihr Einverständnis zu unserer Nutzerbedingungen und AGB. Bei Kontoeröffnung müssen Sie explizit diesen zustimmen und gehen somit mit der jooZILLA einen Nutzungsvertrag ein. Sollte sich zwischen den deutsch- und anderssprachigen Versionen der Nutzerbedingungen ein Widerspruch ergeben, gilt die deutschsprachige Version. Verstöße gegen die Nutzerbedingungen erwirkt eine temporäre Sperrung des Nutzerkontos von 5 Tagen. Bei wiederholtem Verstoß erfolgt die Löschung ohne Anrecht auf finanzielle Rückerstattung eventueller Restguthaben.

Gegenstand des Nutzungsvertrags
Die jooZILLA bietet den Plattformnutzern die Möglichkeit einer einfachen und bequemen Vermittlung zwischen, Freiberuflern, Firmen, Dienstleistungsanbietern und Dienstleistungsnehmern. Es werden unter anderen sozialen Dienstleistungen gesucht oder angeboten die kostenlos sind. Zur Ermöglichung der Kontaktaufnahme bei Gratisangeboten wird trotzdem von der jooZILLA eine kleine Vermittlungsgebühr der Kontaktadressen erhoben. Die jooZILLA ist jederzeit ohne Angabe von Gründen berechtigt, Funktionen auf der Plattform zu ändern, streichen oder neue hinzuzufügen. Bei Abfrage der Kontaktdaten oder Zuschlags für einen Auftrag ist eine kleine Gebühr an die jooZILLA zu entrichten. Die Preise sind dem aktuellen Preisverzeichnis zu entnehmen. Bearbeitungsgebühren, egal welcher Art, gibt es bei uns nicht. Unsere Preise sind klar definiert. Wir keine Abo-Strukturen.

Nutzungsbedingungen
Die jooZILLA haftet nicht für mögliche Verstöße der Plattformnutzer. Die Plattformnutzer verpflichten sich, nur ernst gemeinte und richtige Informationen zu veröffentlichen. Die Verbreitung rechtswidriger, insbesondere rassistischer, pornografischer, verharmlosender oder gewaltverherrlichenden Kommentaren sowie sittenwidrigen Informationen ist strikt untersagt. Ebenfalls ist die Verbreitung von Informationen die Kinder oder Jugendliche in ihrer Entwicklung oder Erziehung beeinträchtigen, gefährden oder die Menschenwürde anderer oder sonstige durch das Strafgesetzbuch geschützte Rechtsgüter verletzen, strikt untersagt. jooZILLA überprüft die Angaben der Plattformnutzer auf Rechter Dritter nicht. Die jooZILLA wird erst einen fehlbaren Eintrag nach Eingang einer Meldung prüfen. Der Nutzer stellt die jooZILLA von allen Ansprüchen frei die Dritte wegen unzulässiger Inhalte geltend machen.

* Nutzerguthabenkonto
Haben Nutzer ein operatives Guthabenkonto mit Gutschriften und der Nutzer zieht in einen anderen Währungsraum um, wird die neue Währung automatisch zum aktuellen Tageskurs umgerechnet und dem Guthabenkonto mit der neuen Landeswährung gutgeschrieben. Guthabenkonten dürfen nur in der jeweiligen Landeswährung geführt werden. Fremdwährungen sind nicht erlaubt. Guthaben, die intern durch diverse Teilnahmen an Aktionen erworben oder als geschenktes Startguthaben kumuliert wurden, haben keinen Geldwert jeglicher Form und werden auch somit nicht zurückerstattet bei Löschung des Nutzerkontos.

Bewerbungen auf Ausschreibungen, Angeboten von Privatanbietern
Es ist untersagt selbst oder durch eine beauftragte Person auf eigene Ausschreibungen Angebote abzugeben. Abgegebene Angebote auf Ausschreibungen sind für andere Nutzer immer sichtbar. Ausschreibungen sind für alle Plattformnutzer für die vom Anbieter definierte Zeitperiode publiziert. Nutzer dürfen in ihren Profilbeschreibungen, Angeboten oder Bewerbungen auf Angebote keine getexteten oder in Grafiken Kontaktdaten angeben die eine Kontaktaufnahme vor der Vermittlung der Kontaktdaten ermöglichen. Dazu zählen Telefonnummern, Namen, Webseitenlinks, Emailadresse oder Domiziladressen. Die Kontaktdaten müssen von der jooZILLA erworben werden. Unerlaubte Einträge werden gelöscht.
Es dürfen in privaten Nutzerkonten keine Fotos hochgeladen werden die NICHT den Profilinhaber klar darstellen, dazu gehören auch Fakebilder aller Art sowie Darstellungen von Gegenständen sowie Comics etc. Es dürfen nur Bilder deren Urheberrechte beim Nutzer liegen hochgeladen werden. Bei Bewerbungen zu Ausschreibungen von Privatanbietern dürfen zudem keine Angaben von Stundenlöhnen oder Pauschalbeträgen in den öffentlichen Mitteilungstexten angegeben werden. Dazu steht eine eignen Eingabemaske zur Verfügung.

Bilderrechte
Mit dem hochladen ihres Profilbildes geben sie uns eine übertragbare, gebührenfreie, nicht- exklusive, weltweite Lizenz das Profilbild zu verwenden. Dies beinhaltet auf Bilder die von Fotografen gemacht wurden.

Programmcodes
Es werden nur ASCII (Text) Codes in den Eingabemasken zugelassen. Andere Skripte, egal welcher Art, werden automatisch herausgefiltert und gelöscht.

Bewertungen der Nutzer
Nutzer, mit denen sie Gegenseitig zusammengearbeitet oder vorherigen Kontakt hatten, können und sollen gegenseitige Bewertungen abgeben, ist aber nicht Pflicht. Bewertungen von nicht involvierten Nutzern sind nicht möglich. Bewertete Nutzer können zu einer Bewertung eine Stellungnahme abgeben. Bei Bewertungen sind folgende Spielregeln zu beachten: Die Bewertungen sind nach dem Gebot der Fairness sachlich zu verfassen und dürfen keine gesetzeswidrige, beleidigende, schmähende, beschimpfende, bedrohende, diffamierenden oder sonst wie schaden- oder strafrechtliche Inhalte beinhalten. Bewertungen die dagegen verstoßen werden gelöscht. Es dürfen zudem keine absichtlich irreführenden oder böswilligen Bewertungen erstellt werden. Die Bewertungen stellen immer Äußerungen des Verfassers dar. Unsachgemäße Bewertungen, dazu zählen Eigenbewertungen oder jede andere Form der Beeinflussung des Bewertungssystems ist untersagt. Der Plattformnutzer räumt der jooZILLA mit Absenden der Bewertung die inhaltlich, räumlich und zeitlich unbeschränkten Nutzungsrechte an seinem Bewertungstext (Urheberrecht, Nutzungsrecht, sonstige gewerbliche Schutzrechte) ein.

Datenaktualisierung
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre Daten in den Profileinstellungen Ihres jooZILLA Kontos jederzeit zu aktualisieren. Ändern sich nach der Anmeldung die hinterlegten Daten, so ist der Nutzer verpflichtet diese unverzüglich zu aktualisieren.

Besucher ohne Anmeldung
Damit wir unsere Dienstleistungen an unsere Besucher erbringen können, müssen Sie ein Nutzerkonto eröffnen.

Optimierung unseres Internetauftritts
Zur Optimierung unseres Internetauftritts stet unseren Nutzern ein Meinungsumfragebogen zur Verfügung. Wir belohnen Teilnehmer mit einem Bonus. Den Wert des Bonus sehen sie auf der Bezahlseite. Die Fragen dienen ausschließlich um unser Internetauftritt zu optimieren und für Sie noch attraktiver zu gestalten. Eine Verpflichtung zur Teilnahme besteht nicht.

Tierverkaufsverbot
Die jooZILLA verbietet den Tierverkauf über unsere Plattform. Nutzer, die gegen die Regel verstoßen werden einmalig abgemahnt und gesperrt für 21 Tage. Bei wiederholtem Verstoß wird der Nutzer ohne weitere Abmahnung und ohne Ansprüche jeder Art umgehend gelöscht und die IP wird dauernd gesperrt.

Gültig ab 02.2016